Übersicht: Nicht-lineare Perspektiven beim Zeichnen

Übersicht: Nicht-lineare Perspektiven beim Zeichnen

 

Der Begriff der Perspektive steht für die räumlichen Verhältnisse von Objekten in einem bestimmten Raum. Konkret beschreibt die Perspektive die Anordnung und die Abstände von den dargestellten Objekten im Verhältnis zu dem Punkt, von dem aus ein Betrachter die Darstellung sieht. Beim Zeichnen wird es durch die perspektivische Darstellung möglich, einen räumlichen Eindruck zu erzeugen.

(mehr …)

Teilen:

Weiterlesen