Bilder Skizzen

Die Bilder Skizzen 

Viele Bilder und Kunstwerke, haben in der Vergangenheit ihren Anfang als Skizze genommen. Dabei haben sich die alten Meister nicht „nur“ die Linien vorgezeichnet, die sie für Ihre Ölmalerei oder Aquarelle gebraucht haben. Gerade in der Kunst des Portraits, war es eben sehr wichtig, das auch die Proportionen stimmen. Nun war es in der Vergangenheit nicht immer einfach, das so aufzuzeichnen. Denn auch die „Techniken“ des Skizzierens haben sich erst mit der Zeit entwickelt.

Da Vinci, Michelangelo und anderer Meister dieser Zeit, haben mit Skizzen versucht herauszufinden, wie sich Proportionen und verschiedene Blickwinkel am besten darstellen lassen. Zu Zeiten als die Menschen noch an Techniken für eine „detailgenaue“ Wiedergabe ihrer Realität arbeiteten, waren diese Skizzen sehr wichtig.

Darstellungsformen von Zeichnungen

Zu diesen Zeiten waren Farben eben sehr teuer und man konnte und wollte es sich einfach nicht leisten, Fehler zu machen die riesige Unsummen gekostet hätten. Aber es gibt auch andere berühmte Skizzen aus dieser Zeit, die man bis heute auf unseren Straßen und in vielen Darstellungen sieht. „Der vitruvianische Mensch“ ist so eine Skizze von zwei überlagerten Darstellungen eines „wohlproportionierten“ Menschen, die man in den Tagebüchern von Leonardo da Vinci fand.

Diese, nach dem römischen Architekten Vitruvius benannte Skizze ist bis heute ein Symbol für einen gesunden Menschen und die medizinische Forschung. Diese Skizze von Leonardo da Vinci, hat in unserem modernen Alltag aber auch noch einen anderen Platz gefunden. Wer sich ein wenig mit der Astrologie und der Esoterik beschäftigt, wird hier häufig auf diese Darstellung in einem Kreis von Sternzeichen finden. Hier ist diese Zeichnung, das Symbol für den neuen Menschen. Also obwohl gemalte Bilder und Skizzen so unterschiedlich zu sein scheinen, so gibt es doch viele Verbindungen zwischen diesen beiden Darstellungsformen von Zeichnungen, die sich auch bis in die Zeit des 21. Jahrhunderts erhalten haben.

Mehr Anleitungen, Vorlagen und Tipps:

3 Tipps für Zeichnungen mit Tiefenwirkung
Infos und Tipps zum Zeichnen mit Markern
Welchen Sinn hat eigentlich eine Skizze?
Übersicht: Materialien fürs Zeichnen von Mangas
Vorlagen abzeichnen wie die alten Meister
Die Geschichte der Zeichnung von den Anfängen bis zur Moderne

Teilen:

Kommentar verfassen