Wohnung Skizzen

Die Wohnung Skizzen

Für eine Wohnung kann man nicht nur eine Skizze gebrauchen, wenn man (bzw. Frau) mal wieder die Wohnungseinrichtung umstellen möchte. Auch für Umbauten, wie neue Trockenwände oder Durchbrüche braucht man zwar nicht zwangsläufig gleich einen neuen Bauplan. Aber vor allem wenn man mehrere Dinge plant, ist eine Skizze doch sehr sinnvoll. Bevor man sich aber mit einem Presslufthammer daran macht, etwas zu verändern sollte man sich aber auch erst einmal die ursprünglichen Baupläne ansehen.

Denn trifft man beim Aufstemmen eine Stromleitung oder eine Wasserleitung, dann kann das einen sehr großen Schaden ergeben. Vor allem in Häusern, in denen es mehrere „Wohnparteien“ gibt, kann ein Wasserrohrbruch sehr teuer werden. Außerdem müssen tragende Wände berücksichtigt werden. Bei der Gestaltung einer Wohnung gibt es immer Wände die dafür „sorgen“ müssen, dass die Hütte stehen bleibt und der Rest wird sparsam und mit viel „schwächerem“ Baumaterial, als Unterteilung eingezogen.

Zeichnungen vom Haus und Lage 

Will man allerdings zusätzliche Wände einbauen und nicht einreißen, so sollte man bei seinen Skizzen auch einen wichtigen Punkt bedenken. Es kann doch zu ziemlichen Schwierigkeiten und Verwirrungen kommen, wenn man bei den Zeichnungen, die hier sicher auch Maßangaben enthalten sollte, die Dicke der neuen Wände vergisst. Aber nicht nur die vergessende Wandstärke kann zu einem Problem werden. Je nach Haus und Lage der Wohnung muss natürlich auch die Bodenstärke beachtet werden.

Während man im Erdgeschoss eines Hauses meist ohne größere Probleme auch eine verputzte Steinwand einziehen kann, sollte man das doch in den höheren Stockwerken vermeiden. Wie auch immer man seine Wohnung gestalten möchte, so braucht man dafür sicher nicht das großartige Zeichentalent. Allerdings wird man ohne einen guten Zollstock, ein Blatt Papier und einen Stift nicht auskommen.

Bei Umbauten in Mietwohnungen sollte man zusätzlich auf jeden Fall eine schriftliche Vereinbarung mit dem Vermieter treffen, dass die Umbauten „erlaubt“ werden. Anderenfalls kann das doch mal zu ziemlich unschönen Streitereien führen, für die man am Ende auch noch aufkommen muss. Sie ziehen um, in eine neue Wohnung?

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen:

Tipps zur Schnellskizze und zum mobilen Layout
Infos und Tipps zum Fixieren von Zeichnungen
Von der Idee bis zum Bild
Basiswissen – die Geschichte der Zeichnung
Anleitung – Zeichnen vom Haus vom Nikolaus
Die Bedeutung der Perspektive im Laufe der Zeit

Teilen:

Kommentar verfassen